Herzlich willkommen bei der AckerBildung!

Bei der AckerBildung können große und kleine Menschen mit Herz, Hand und Kopf das Gemüsegärtnern lernen. Auf dem Acker der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) in Dalborn kannst Du erleben, welche Auswirkungen unsere Lebensmittel auf uns und unsere Mitwelt haben.

Wir bilden uns auf dem SoLaWi-Acker. Und wir bilden den SoLaWi-Acker, bauen ihn mit Humus auf.

Ist ja klar – „AckerBildung“!

Was wir tun

Bei Workshops, Projekttagen oder Jahresgruppen geht es um nachhaltigen Gemüseanbau und Permakultur, Blühwiesen, Insekten, Kompost und Boden, Gemüse kochen, haltbar machen und lagern, Klimaschutz und weitere gesellschaftliche Aspekte von Solidarischer Landwirtschaft.

Mit Elementen der Naturerlebnis- und Wildnis-Pädagogik wollen wir Menschen im Sinne von Bildung für Nachhaltige Entwicklung für unsere Erde sensibilisieren, sie befähigen und motivieren, sich für ihre Sache stark zu machen. So tragen wir bei zu einem gesellschaftlichen Wandel für eine lebenswerte Zukunft.

Was uns antreibt

Wenn wir uns heute umgucken, sehen wir vieles schieflaufen: Ein Drittel unserer Lebensmittel wandern in den Müll, zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sterben aus, Nano-Plastik und Inhaltsstoffen von Pestiziden sind fast überall zu finden… Wir Menschen haben die Verbindung zur Natur verloren.

Das wollen wir ändern!

Bei der AckerBildung können sich Menschen wieder als Teil der Natur fühlen. Wir lernen den Acker mit all seinen Pflanzen und Tieren kennen. Gemeinsam bauen wir Gemüse auf naturfreundliche Weise an. Wir sorgen für Lebensraum für die Tiere. Wir packen Gemüse auf den Teller statt in die Tonne. Wir haben plastikfreies Gemüse. Und bei all dem schonen wir das Klima.

Das macht richtig Spaß! Und Mut. Für eine Zukunft, auf die wir uns freuen können!

Mehr über uns …

AckerKids

Bei den AckerKids lernen Kinder den Garten mit seinen Tieren und Pflanzen im Jahresverlauf kennen. Es gibt auch Angebote für Kinder-Gruppen und Schulklassen.

Was ist eine SoLaWi?

SoLaWie bitte? „Solidarisch“ und „Landwirtschaft“ haben alle schon mal gehört. Erlebt bei uns, was das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft ausmacht.

SoLaWi Projekttage

Vielerlei Nachhaltigkeits-Themen sind bei der SoLaWi erlebbar; Von Boden über Klimaschutz bis zukunftsfähiger Gemüseanbau. Welches Thema interessiert Euch?

Wer wir sind

Maren

entdeckt immer kleine Wunder in der Natur. Sie arbeitet als Bildungsreferentin bei der AckerBildung.

Doro

dichtet Lieder über Gemüse und stromert durch fantastische Welten. Sie ist Wildnispädagogin in unserem Mitmach-Team.

Manuel

behält dankenswerterweise als Kassenwart den Überblick über die Vereinszahlen.

Wer sich noch im Team der AckerBildung engagiert? Schau mal hier…